Melktechnik maßgeschneidert von GEA

Sie sind Milcherzeuger und suchen innovative Produkte und Serviceleistungen für Ihren Milchviehbetrieb, möchten Arbeitseffizienz und Tierwohl verbessern? Dann sind wir Ihr Partner, denn wir sprechen Ihre Sprache. Seit mehr als 20 Jahren sind wir Fachzentrum des Marktführers GEA Farm Technologies und zertifizierter Total Solution Partner.

Wir bieten Ihnen eine umfangreiche Produktpalette an Melk- und Kühlsystemen, Tier- und Stalltechnik, Hygiene und Service. Als erfahrener Spezialist im landtechnischen Anlagenbau planen und montieren wir komplette Melkhäuser und Stallanlagen, wenn gewünscht, gerne schlüsselfertig. Die Gewerke Stahlbau, Landtechnik sowie die gesamte Haustechnik wird von unserem eigenen, hoch qualifizierten und zertifizierten Team erbracht.

Selbstverständlich gehört für uns auch die Kopplung mit alternativen Energieanlagen wie beispielsweise Blockheizkraftwerken an Biogasanlagen, eine zuverlässige und langlebige Lösung für die Energieversorgung, dazu.

Mit WEGRA haben Sie nur einen Vertrags- und Servicepartner. Wir garantieren die Funktionalität aller Komponenten untereinander, praxisgerecht und individuell.

Weiterlesen …

Ihre Bedürfnisse stehen bei uns im Vordergrund mit Anpassung an Haltungsform, Melkroutine, Wirtschaftlichkeit,
Management sowie Ausbau und Erweiterung bestehender Anlagen. Moderne Systemlösungen mit maximaler Leistung bei bester Milchqualität sind unser Ziel. Als umweltbewusstes Unternehmen sind alternative Energien und die Nutzung landwirtschaftlicher Ressourcen Bestandteil unserer Planung. Die Leistungen gliedern sich als Baukastensystem in verschiedene Systemkomponenten, sind damit jederzeit ausbaufähig und erweiterbar.

Die Produkte der Tier- und Stalltechnik von GEA Farm Technologies werden Sie überzeugen, sie werden ständig weiterentwickelt und sind natürlich individuell für jede Betriebsgröße und für härteste Beanspruchung ausgelegt.

Das Fütterungsprogramm beinhaltet Fressgitter und effiziente Lösungen im Bereich der Futtervorlage. Im Bereich der Stalleinrichtung bieten wir Ihnen alles für besten Tierkomfort, funktional, tiergerecht und sauber.

Produkte und Systeme für die Gülleverarbeitung runden unseren Leistungsumfang ab.

Referenzen

Neubau Melkhaus und Kälberstall

Automatischem Melkkarussell

Für die Agrargenossenschaft Queienfeld errichteten wir mit einem Bau-Partner einen neuen Kälberstall und ein Melkhaus am Standort Bibra. Im Kälberstall führten wir die Heizungs- und Elektroinstallation sowie die Lieferung und Montage der Kälbertechnik aus. Dieser Stall bietet Platz für einhundert Kälber.

Den Neubau des Melkhauses errichteten wir ebenfalls mit einem Bau-Partner. Das Herz des Gebäudes bildet das automatische Melkkarussell DairyProQ (DPQ) der Marke GEA mit original 28 Plätzen.

In Bibra schufen wir eine Sonderlösung mit 24 Plätzen und 4 Leer-Plätzen auf der Plattform. Damit ist es möglich, etwa 400 Kühe vollautomatisch zu melken.

Am Melkhaus führten wir folgende Leistungen aus:

Lieferung und Montage Melktechnik
Montage Treibereinrichtung bis in den Stall einschließlich Selektion
Installation der kompletten Elektro- und Heizungsanlage

Melktechnik + Kühltechnik + Stallausrüstung

Neubau Melkhaus

Für die Agrar-GmbH „Am Straufhain“ errichteten wir ein neues Melkhaus als Komplettbau mit unseren Gewerken Landtechnik, Heizung, Lüftung, Sanitär und Elektro.

Im Zentrum dieses Melkhauses steht das von uns gelieferte, automatische Melkkarussell DairyProQ (DPQ) der Firma GEA mit autark arbeitenden 28 Plätzen. Mit diesem Melkkarussell kann man 650 Kühe melken, dippen und zwischendesinfizieren. Jeder Melkplatz arbeitet autark mit Ansetz- und Melkeinheit. Das Ansetzen des Melkzeugs erfolgt vollautomatisch. Durch die einzigartige Konstruktion des Melkarmes ist dem Melker jederzeit ein Eingreifen in den Melkprozess möglich.

Der Zutrieb erfolgt durch fest installierte Kuhtreiber gruppenweise in den Vorwartehof. Nach dem Melken können die Kühe selbständig zurück laufen. Über automatisches Rücktrifft erfolgt die Selektion in verschiedene Gruppen.

Momentan arbeitet der Agrarbetrieb mit zwei Melkzeiten. Die Umstellung auf drei Melkzeiten ist kapazitativ jederzeit möglich.
Einen modernen 30.000 Liter – Milchtank lieferten wir ebenfalls. Dieser ermöglicht eine zweitägige Abholung der Milch.
Der verbaute Plattenwärmetauscher kühlt die Milch mittels Brunnenwasser auf ca. 20 °C. Das dadurch vorgewärmte Brunnenwasser dient als Tränke-Wasser. Im Ergebnis dieses Prozesses benötigt unser Kunde nur die halbe Kühlleistung für die Milchkühlung.

Für den im gleichen Zeitraum errichteten Stallneubau mit 240 Liegeplätzen lieferten wir die Stallausrüstung für die Tiefliegeboxen mit Kettenschieber-Entmistung auf 4 Gängen.

Unser Leistungsumfang schließt selbstverständlich den gesamten Service für die verbaute Technik ein.

Melktechnik + Kühltechnik mit Tankanlagen

Neubau Melkhaus mit Vorwartehof

Für das Zuchtzentrum Gleichamberg errichteten wir ein neues Melkhaus in Simmershausen. Mit unseren Gewerken Stahlbau, Heizung, Elektro und Landtechnik montierten wir in Arbeitsgemeinschaft mit dem Schmalkaldener Bau das Melkhaus einschließlich Vorwartehof für 630 Milchkühe bei drei Melkzeiten.

Vom Fundament über den Stahlbau mit Dach, Wand, Fenster, Türen, Toren, Heizungs-, Sanitär- und Elektroinstallation bis zur technischen Ausrüstung, der kompletten Melktechnik, lieferten und montierten wir alles entsprechend Kundenwunsch.

Wir montierten ein Melkkarussell von GEA Farm Technologies mit 28 Plätzen als Innenmelker. Damit bedarf es nur eines Melkers, um die Tiere schonend und tiergerecht zu melken. Das verbaute Apollo-Melkzeug von GEA ist ein automatisches Dipp- und Backflush-System. Es automatisiert zwei zeitraubende Arbeitsschritte am Ende des Melkvorganges, das Dippen nach dem Melken und auch die Zwischendesinfektion der Melkzeuge zwischen den einzelnen Melkvorgängen.

Zwei moderne Tankanlagen mit 30.000 Liter lieferten und montierten wir ebenfalls. Ein Plattenwärmetauscher kühlt die Milch mittels gekühltem Wasser aus dem Absorber der Biogasanlage auf 17 °C. Dadurch ist nur die halbe Kühlleistung für die Milchkühlung notwendig.
Im Fokus unseres Kunden steht höchster Komfort für Mensch und Tier, verbunden mit maximalem Ergebnis in der Milcherzeugung.
Für diese umfängliche Aufgabe sind wir Spezialist mit Jahrzehnte langer Erfahrung. Selbstverständlich zählen zu unseren Leistungen ebenso der Regelservice wie auch der Nachmarkt.

Melkroboter und BHKW

MIone Multibox-System und Biogas-BHKW

Im landwirtschaftlichen Unternehmen Wirsching montierten wir zwei MIone Multibox-Systeme mit einmal drei und einmal zwei Melkboxen. Zeitgleich erfolgte durch uns der Umbau des Selektionsbereiches als Kopfbau an die vorhandene Stallhülle.

Wir lieferten ein neues Biogas-BHKW mit einer elektrischen Leistung von 366 kW. Es ersetzte die beiden bisherigen BHKW-Anlagen nach einer Laufleistung von knapp 90.000 Betriebsstunden. Mit der vom BHKW erzeugten Wärme heizt unser Kunde seine Ställe und die Funktionsgebäude. Die überschüssige Wärme nutzt er zum Antrieb einer Absorptionskälteanlage.

Die Einbindung des BHKW in die Heizungs- und Elektroanlage führten wir ebenfalls aus, wie auch die Errichtung des Netz- und Anlagenschutzes einschließlich Fernwirksystem.

Melktechnik + Kühltechnik + Tankanlage

Neubau Melkhaus

Für unseren Kunden LEV Römhild errichteten wir ein neues Melkhaus als Komplettbau-Auftrag.

Wir lieferten und montierten ein Melkkarussell Autorotor Performer Plus als Außenmelker mit 40 Plätzen und Subway Installation. Für den Melker montierten wir einen Hubboden. Mit dem verbauten Apollo-Melkzeug sind neben dem Melken die Zwischendesinfektion und das Dippen im Melkbecher möglich. Die Milch lagert im 18.000 Liter-Silo-Milchtank. Die Milchkühlung erfolgt über Sturzkühlung (Chiller) mit Tränkewasser-Erwärmung und Wärmerückgewinnung.

Ebenfalls zu unserem Leistungsumfang zählen der Kuhtreiber im Vorwartehof sowie die Behandlungsstraße.

Die komplette Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär und Elektroinstallation realisierten wir an diesem Objekt ebenfalls.

Jalousieanlage

Stallausrüstung

In der Agrargenossenschaft Rohr-Kühndorf montierten wir eine Jalousieanlage mit 72 m Länge zur optimalen Belüftung des Gebäudes an einen vorhandenen Milchviehstall.

Das integrierte Vogelschutznetz dient dem Tierseuchenschutz.

Fressgitter

Sicherheitsfressgitter

Dem Agrarunternehmen Pfersdorf lieferten und montierten wir in einen vorhanden Stall das Selbstfang-Sicherheitsfressgitter „Twist&Lock“.

Das tierfreundliche Fressgitter bietet den fressenden Kühen dank schwenkbarer Stangen deutlich mehr Bewegungsfreiheit.

Die schwenkbaren Stangen können einzeln oder zentral verriegelt bzw. geöffnet werden.

Twist&Lock überzeugt durch seine robuste und einfache Bedienung.